medizinische Zuleitung - med. Steckdosenleiste - Medizinische Steckdosenleisten, Zubehör für die Gerätenormschiene

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

medizinische Zuleitung - med. Steckdosenleiste

Medizinische Steckdosenleiste
Medizinische Steckdosenleisten
in denen höchste Sicherheit steckt

Gerade in der Medizintechnik sind wir in den letzten Jahren auf ein Missverhältnis von Anschlusskabel und angeschlossenem Gerät aufmerksam geworden.

Hier werden Endgeräte für mehrere hundert oder tausend EURO an ein Netzkabel angeschlossen, welches für einen Eierkocher für 9,90 € konstruiert und gefertigt wurde. Aus diesem Grund setzen wir, basierend auf den Normen DIN 49441 R2, IEC884-1, EN 60320-1, EN 50075 und CEE 7/7, ein Netzkabel ein, welches die heutigen Möglichkeiten der Technik voll ausschöpft und so dem Einsatz im Medizinbereich gerecht wird. Zu den Sicherheitsmerkmalen gehört der Vollstifteinsatz der verwendeten Trägerbrücke, ein durchsichtiger Schukostecker, um Fehler frühzeitig erkennen zu können. Eine Nachverfolgbarkeit der einzelnen Chargen ist aufgrund des Herstellerdatums gegeben. Die Leitungen werden einzeln geprüft und anschließend mit einem Prüfpunkt versehen.
Schukostecker transparent mit Prüfpunkt
Abdeckung der leitenden Teile
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü